Willkommen

Umgeben von Dreitausendern, inmitten des Nationalpark Hohe Tauern und direkt beim Goldgräberdorf Heiligenblut liegt eingebettet der Alpengasthof "Alter Pocher".

Ein perfekter Rückzugsort nach einem traumhaften Tag in den Bergen. Hier finden Natur, Tradition und Gastfreundschaft zusammen. Die Natur beeindruckt mit ihrer Schönheit. Der stille Wanderer beobachtet Adler, Gams, Reh, Murmeltier und auch die Vielfalt der Alpenblumen. 

Fernab der Hektik des Alltags und doch umgeben von Ausflugszielen.

Gönnen auch Sie sich eine Zeit voller Freude, Genuss und Entspannung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 

Monika mit Mitarbeitern

Von dort gelangen Sie in zwei Stunden zum 2.495 m hoch gelegenen Zirmsee und in vier Stunden zum Hohen Sonnblick mit Europas höchstgelegener Wetterbeobachtungstation auf 3.105 m.

Umgeben von Wald, Almen und Wasserfällen ist hier ein kleines Paradies für Familien und alle die Ruhe und Erholung suchen. In der Kristallaustellung nach Dr. Georg Kandutsch, werden verschiedene Mineralien und ein Dokumentationsfilm präsentiert. 

Die Kinder dürfen sich am Spielplatz im Garten erfreuen, und ein stimmungsvoller Feuerplatz in der Ruine lässt einen Naturtag ausklingen.

 

 Emailadresse: alter.pocher@speed.at